TECHNOLOGIE

SystematischeIT-Beratung

NEUE ANFORDERUNGEN AN DIE IT

Im Digitalzeitalter sind mit dem Einsatz von Tools und Systemen die Anforderungen an die IT-Sicherheit massiv gestiegen.

Darüberhinaus gibt es immer mehr strenge Anforderungen aus vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen, die direkte Auswirkungen auf die IT im Unternehmen haben: z.B. Informationssicherheit (TISAX), Datenschutz (DSGVO), aber auch Nachhaltigkeit (CSR).

Nextwork verbindet beides: Als extern Verantwortliche für die IT-Infrastruktur sehen wir uns unseren Auftraggebern gegenüber verpflichtet, Compliance immer mitzudenken.

UNSER ANSATZ:IMMER SYSTEMATISCH

Informationstechnologie ohne systematischen Ansatz kommt für uns nicht in Frage.

Nur so kann IT vorausschauend geplant und entwickelt, statt im Feuerlöscher-Modus betrieben zu werden. Danach kann die IT zukunftsfähig und der Compliance entsprechend weiterentwickelt, statt nur verwaltet zu werden. Unsere Rolle lässt sich am besten beschreiben als die externe IT-Abteilung: Wir denken im Sinne des Unternehmens, tief involviert, aber mit der nötigen Klarheit von Außen.

SO HELFEN WIR:

EXTERNE IT-ABTEILUNG

IT-Betreuung kann man im permanenten Feuerlöscher-Modus betreiben. Unsere Rolle war schon immer eine andere, nämlich die des internen IT-Chefs: Nicht der, den man anruft, wenn der GAU eingetreten ist.

mehr erfahren

SCHWACHSTELLENANALYSE

100%tige Sicherheit gibt es nicht, deshalb muss man sich so gut es geht, mit adäquaten Mitteln, schützen. Sicherheit kann viele negativ beeinflussende Faktoren haben, alte Hardware, Software, Firmware oder Patchstände auf Firewalls, Server oder Clients.

mehr erfahren

WAS GENAUMACHT NEXTWORK HIERBEI?

IT-Beratung für Unternehmen und Startups


Konzeption von komplett neuen, sicheren IT-Infrastrukturen


Beratung zu grundsätzlichem Upgrade der Server-Landschaft (z.B. auf Grund von Wachstum, Umzug, Leistungsanforderungen)


Erstellung einer anschaulichen IT-Mindmap als Basis für eine systematische IT-Betreuung


IT-Beratung zu TISAX– bzw. DSGVO-Maßnahmen


Beratung und Unterstützung der IT-Leitung bei Neuanschaffungen (z.B. Server, Patch Management System, Mobile Device Management System etc.)


Unternehmensspezifische Benutzerschulungen für den Umgang mit neuen IT-Systemen und -Lösungen