21. Mai 2024

Nachhaltigkeit messbar machen: Wie wir Zeit für Brot auf dem Weg zur B Corp Zertifizierung beraten – Teil 1

Ihr erinnert euch sicher – Ende letzten Jahres haben wir angekündigt, über den Zertifizierungsprozess von Zeit für Brot zu berichten. Dieses Versprechen lösen wir heute ein.

Was Zeit für Brot macht und was du in diesem Artikel erfährst

Wer Zeit für Brot nicht kennt: Das ist eine Bäckerei, die hochwertige, handgefertigte Backwaren aus nachhaltig bezogenen Bioland Zutaten vor Ort in ihren eigenen Backstuben mit angeschlossenem Verkauf herstellt. Zusammen mit uns überprüfen sie ihre Impact-Bemühungen und ob eine B Corp Zertifizierung die passende Zertifizierung für sie ist.

Doch wie genau läuft ein B Corp Assessment ab? Welche Schritte sind zu gehen? Welchen Herausforderungen ist Zeit für Brot als produzierendes Unternehmen bisher begegnet? Wo steht Zeit für Brot im B Corp Zertifizierungsprozess? Das erfährst du in dem kurzen Insigths Artikel.

Die Basis für unsere Zusammenarbeit: Kick-Off, Know-How und klare Strukturen

Gestartet ist unsere Zusammenarbeit mit Zeit für Brot – wie kann es anders sein? – mit einem Kick-Off-Meeting. Wir haben Zeit für Brot in die Welt von B Lab eingeführt. Dazu gehören B Lab, die Organisation hinter der B Corp Zertifizierung, die B Leader, die die B Corp Bewegung repräsentieren und mitgestalten und schließlich das B Impact Assessment (BIA). Damit messen und verwalten Unternehmen, die sich als B Corp zertifizieren lassen wollen oder bereits B Corps sind, ihren gesellschaftlichen und ökologischen Impact. Wir haben gezeigt, wie das Tool genau funktioniert und was es für einen erfolgreichen Assessment-Prozess braucht.

Außerdem haben wir ein klar strukturiertes Projekt-Set-Up für die Zusammenarbeit entwickelt. Bei Zeit für Brot gibt es eine zentrale Ansprechperson aus dem Bereich Human Ressources, die auch koordiniert, wenn wir weitere Personen je nach Thema zusätzlich hinzuziehen. Seitens Nextwork arbeiten drei Consultants an dem Projekt. Das Projekt Team tauscht sich alle 2 Wochen für 60 Minuten in Regelterminen aus. So kann Zeit für Brot den Zertifizierungsprozess optimal in ihr Daily Business integrieren.

Das Kick-Off Meeting ist eine wichtige Grundlage, damit Zeit für Brot optimal vorbereitet in den Zertifizierungsprozess startet und für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Der Scoping Prozess stellt uns vor erste Herausforderungen

Ganz am Anfang steht der Scoping-Prozess. Hier sind wir auf die Herausforderung  gestoßen den Sektor passend zuzuordnen, sowie die Industrie-Kategorie, aus der sich die Track Details ergeben.

Danach ging es in den bi-weekly Meetings darum, eine Bestandsaufnahme entlang des BIA zu machen, die Assessment-Fragen zu beantworten und bereits Umsetzungsziele zu definieren.

Auf den ersten Blick liegt es nahe, die Bäckerei mit ihrem Filialnetz in die Kategorie Manufacturing bzw. Handel einzuordnen. Nach den Vorgaben von B Lab fällt sie jedoch unter „Agricultural Processing“, da die Tätigkeit von Zeit für Brot überwiegend die Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse ist, sprich Mehl. Während der Beantwortung des BIA stellte sich jedoch heraus, dass Zeit für Brot ihre Rohstoffe nicht größtenteils direkt von Landwirten bezieht. Aktuell prüfen wir daher in Absprache mit B Lab, ob der Manufacturing Track für Zeit für Brot nicht doch angemessener ist. Dieser Punkt ist also noch nicht abschließend geklärt.

Eine weitere Hürde im Zertifizierungsprozess schien zu Beginn der Standort in Tel Aviv zu sein, da sich die Prozesse und Organisationsstruktur dort vor Ort von denen in Deutschland unterscheiden. Unsere Erfahrung half, diese Hürde im Scoping-Prozesses rasch zu überwinden.

Beides sind gute Beispiele dafür, welchen Mehrwert eine professionelle Nachhaltigkeits-Beratung wie Nextwork bietet. Denn eine korrekte Einordnung ist essentiell für eine erfolgreiche B Corp Zertifizierung, da sich die Fragen im BIA je nach Sektor und Industriekategorie unterscheiden, was wiederum zu spezifischen Impact Business Models, einer höheren Passgenauigkeit der Fragen und der entsprechenden Bepunktung führt.

Icon Sprechblasen

„Die Zusammenarbeit mit Nextwork ermöglicht es uns, unseren Impact präzise zu messen und Verbesserungen gezielt anzugehen. Das ist uns wichtig, denn ökologische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung sind seit der Gründung Kern unserer Philosophie – wir leben sie in allen Bereichen: von der Zutatenwahl bis zum Teamgeist.“

Kristina Baysan,
Zeit für Brot

Zwischenbilanz: Wir sind on Track

Nach einem Quartal haben wir gemeinsam mit Zeit für Brot über 50% des BIA bereits bearbeitet. Besonders zeitintensiv waren dabei die Klärung der Track Details und das umfangreiche Scoping in Zusammenarbeit mit B Lab.