TISAX-Schulungen und Workshops

Wissen, das bleibt

Jetzt Schulung buchen
TISAX Schulung

 Das haben alle Nextwork-Schulungen gemeinsam

Icon für Remote TISAX Schulung

Remote

Du kannst von überall aus teilnehmen, verlierst aber nicht die Vorteile eines Vor-Ort-Workshops.

Individuelle Beratung

Interaktiv

Alle unsere Workshops sind live, dialogorientiert und interaktiv. Du kannst Fragen stellen und mitdiskutieren.

Icon TISAX 100% Erfolgsquote

Expertise

Wir haben bereits über 500 TISAX-Projekte durchgeführt – mit einer Erfolgsquote von 100 %.

Nextwork TISAX-Zertifikat

TISAX-Zertifizierung

Wasser predigen und Wein trinken? Nicht bei uns! Nextwork hat selbst eine TISAX-Zertifizierung.

Welche TISAX-Schulungen gibt es?

Basiswissen Schulung:TISAX Officer / Informations-sicherheitsbeauftragte:r

Informationssicherheitsprojekte sollte alle Strukturen und Prozesse in Deinem Unternehmen durchdringen – und zwar in allen Abteilungen. Hierfür braucht es eine:n Ansprechpartner:in, der/die diese Strukturen und Prozesse im Griff hat und Kolleg:innen und das Management beraten kann.

Für wen eignet sich diese Schulung?

Angehende Informationssicherheitsbeauftragte (ISB), die TISAX tiefgehend verstehen wollen oder als ISB bestellt wurden, um eine TISAX-Zertifizierung zu erlangen oder zu halten. Berater:innen, die schon Erfahrung mit Informationssicherheit oder z. B. ISO 27001 haben und ihr Portfolio um TISAX erweitern wollen.

Inhalte der Schulung

Nach dem zweitägigen Workshop wissen unsere Teilnehmer:innen, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten sie als ISB erwarten. Auch die Eingliederung und die Prozesse innerhalb des Unternehmens sollten klar sein. Wir beantworten alle Fragen nach Haftung, Risiken und Softwarelösungen und bieten den Komplettüberblick (top down), aber auch einen hohen Praxisteil. Erklärt wird alles auf Augenhöhe, ohne TISAX-Sprech, mit echten Beispielen und best und worst cases. Der Workshop ist aktiv und dialogorientiert und wird Dir einen realistischen, unaufgeregten Zugang zum Thema Informationssicherheit verschaffen und Wege aufzeigen, um TISAX in der Unternehmenskultur zu integrieren.

Zertifikat

Neben dem erlangten Wissen nehmen alle Teilnehmenden am Ende des Workshops an einer schriftlichen Prüfung teil. Bei erfolgreicher Prüfung wird das Zertifikat Informationssicherheitsbeauftragte:r nach VDA ISA / TISAX ausgestellt.

Mehr Infos zu unseren Schulungen (Eventbrite)

Basiswissen Schulung:TISAX-Zertifizierung (kostenlos)

Viele, die sich das erste Mal mit einer TISAX-Zertifizierung auseinandersetzen müssen, sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wir bringen Licht ins Dunkle: mit unserem kostenlosen Workshop zu TISAX – auf Augenhöhe ohne Fach-Sprech erklärt und mit praxisnahen Beispielen und Best Practices.

Für wen eignet sich diese Schulung?

Der Basiswissen-Kurs eignet sich für alle, die ihr Unternehmen fit für TISAX machen wollen. Auch Mitarbeitende eines TISAX-Projektes aus den Abteilungen IT, Personal, Facility-Management oder dem Management können profitieren.

Inhalte der Schulung

Die Basiswissen-Schulung gibt Teilnehmenden einen guten Überblick über das Thema TISAX. Wir stellen die wichtigsten Punkte heraus und liefern die Basis für den Projektansatz. Nach der Schulung weißt Du, wie Du das Thema Informationssicherheit in Deinem Unternehmen angehen und auch intern verargumentieren kannst. Damit verschaffst Du Dir genügend Handlungsfreiräume. Die kommunikative Seite eines TISAX-Projektes ist die halbe Miete für den Erfolg, wir stärken Dir den Rücken.

Zertifikat

Am Ende des Workshops findet eine schriftliche Prüfung statt. Bei Erfolg wird ein Teilnehmerzertifikat ausgestellt. Hinweis: Wer das Zertifikat Informationssicherheitsbeauftragte:r nach VDA ISA / TISAX benötigt, sollte unsere Aufbauschulung besuchen.

Mehr Infos zu unseren Schulungen (Eventbrite)

Aufbaukurs: Informationssicherheits-beauftragter nach TISAX (Tag 2)

Wer nach der Basisschulung das Thema TISAX innerhalb der Firma vertreten und vorantreiben möchte, für den ist der Aufbaukurs die richtige Wahl. Diese Schulung bildet Dich zum Informationssicherheitsbeauftragten VDA ISA / TISAX aus – am Ende erhalten Teilnehmende nach erfolgreicher Prüfung das Zertifikat

Für wen eignet sich diese Schulung?

Angehende Informationssicherheitsbeauftragte (ISB), die TISAX tiefgehend verstehen wollen oder als ISB bestellt wurden, um eine TISAX Zertifizierung zu erlangen oder zu halten. Berater:innen, die schon Erfahrung mit Informationssicherheit oder z. B. ISO 27001 haben und ihr Portfolio um TISAX erweitern wollen. Voraussetzung ist die Teilnahme an der Schulung Basiswissen TISAX oder vergleichbares Vorwissen.

Inhalte der Schulung

In dieser Schulung wird das Wissen rund um TISAX aus dem Basiswissen-Workshop vertieft. Teilnehmende lernen, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten sie als ISB erwarten. Auch die Eingliederung und die Prozesse innerhalb des Unternehmens sollten klar sein. Wir beantworten alle Fragen nach Haftung, Risiken und Softwarelösungen und bieten den Komplettüberblick (top down), aber auch einen hohen Praxisteil. Auch bei dieser Schulung vermitteln wir Wissen auf Augenhöhe, dialogorientiert und mit ausreichend Praxisbeispielen. Augenmerk liegt auch auf der Vermittlung von Wissen und Prozessen der Informationssicherheit innerhalb der eigenen Firma und für die Kolleg:innen.

Zertifikat

Neben dem erlangten Wissen nehmen alle Teilnehmenden am Ende des Workshops an einer schriftlichen Prüfung teil. Bei erfolgreicher Prüfung wird das Zertifikat Informationssicherheitsbeauftragte:r nach VDA ISA / TISAX ausgestellt.

Mehr Infos zu unseren Schulungen (Eventbrite)

Über Nextwork

TISAX-Über Nextwork

Wir sind TISAX-Spezialisten und Zertifizierungs-Consultants und decken mit unseren Berater:innen, ISB und Umsetzer:innen die gesamte Bandbreite eines TISAX-Projekts ab (GF, IT, HR, DSB, ISB etc.). Wir haben uns von Anfang an auf das Thema TISAX spezialisiert und verfügen über die Erfahrung von über 500 TISAX- und ISA-Audits und -Zertifizierungen sowie dauerhafter Betreuung unserer Auftraggeber als externe ISB und externe DSB.

FAQ

Was ist TISAX?

TISAX® steht für „Trusted Information Security Assessment Exchange“ und ist eine Zertifizierung für Informationssicherheit in der Automobilindustrie. TISAX wurde von der ENX Assoication (einem Zusammenschluss von Automobilherstellern, -zulieferern und nationalen Automobilverbänden) entwickelt und durch den Verband der Automobilindustrie VDA veröffentlicht. Ziel ist es, einen Standard für die Verarbeitung von Informationen von Geschäftspartnern, den Schutz von Prototypen und den Datenschutz gemäß DSGVO für mögliche Geschäfte zwischen Herstellern und ihren Dienstleistern oder Lieferanten zu gewährleisten.

Mehr Informationen zu TISAX hier.

Was muss ich für eine TISAX-Zertifizierung machen?

Der Weg zur TISAX-Zertifizierung ist sehr individuell, oft führt er über eine ausführliche TISAX-Beratung, eine Gap-Analyse und gründliche Prüfungsvorbereitung zu einem Audit, durchgeführt von einer Prüforganisation. Wir haben schon vor dem Start von TISAX Unternehmen zur Informationssicherheit beraten. Seit TISAX führen wir 2-3 Audits pro Monat durch und haben 500 Informationssicherheitsprojekte begleitet – mit einer Erfolgsquote von 100 %.


Was kostet eine TISAX-Zertifizierung und wie lange dauert der Prozess?

Die Kosten und Dauer eines TISAX-Projektes sind abhängig von der Unternehmensgröße, dem derzeitigen Stand in Sachen Informationssicherheit und auch dem Ziel, welche TISAX-Zertifizierung erreicht werden soll. Allein für die Anmeldung der Prüfung sollten mindestens 6 Monate eingeplant werden. Hier findest du weitere Informationen zu TISAX-Kosten und der Dauer einer Zertifizierung.