VDA ISA Fragen-Katalog

 

Der VDA ISA Katalog ist ein Fragebogen zur Informationssicherheit und dient als Basis für:

  • ein Self-Assessment der Informationssicherheit
  • Audits durch interne Fachabteilungen
  • die Prüfung nach TISAX

 

Das Information Security Assessment (ISA) besteht aus mehreren Tabellenblättern. Die eigentlichen Anforderungen finden sich in den Tabellenblättern Informationssicherheit, Datenschutz und Prototypenschutz.

Mit Version 5.0 hat der ISA einen neuen Aufbau bekommen:

  • Anforderungen sind nicht mehr in Zeilen, sondern in Spalten aufgeführt.
  • Es wurde eine neue Kapitel- und Control-Nummerierung eingeführt.
  • Themen wurden zusammengeführt.

Über eine separate Spalte ist die ISA 4 Nummerierung erhalten geblieben (mögliches Mapping zur ISO 27001).
Der VDA ISA Katalog steht aktuell in der Version 5.1 zur Verfügung. Er enthält die Anforderungen zur Informationssicherheit und ist Basis für ein Information Security Assessment (ISA). Er ist zudem Grundlage für eine TISAX-Zertifizierung und wurde Mitte 2020 komplett überarbeitet. Mit der Version 5.1 wurden neben sprachlichen Korrekturen die Schutzziele bezüglich Anforderungen für hohen und sehr hohen Schutzbedarf im Tabellenblatt „Informationssicherheit“ ergänzt.

Download VDA ISA Katalog